Sie erreichen uns unter:

Telefon: 0511/ 51 76 73

oder Telefon Braunschweig

0531/ 23 48 35 71

info@basys-ballonsysteme.de

Maschseefest 2016

Am  Sonntag den 14.August konnten wir noch einmal einen Blick auf das rege Treiben des Maschseefestes rund um den See werfen. Gestartet sind wir mit unserem Lotto-Ballon auf dem Gelände von Hannover 78 auf des Westseite des Sees. Neben dem Stadion ist der Skytower mit der rot beleuchteten Spitze zu sehen. Die Aussicht war für unsere Gäste an Bord allerdings doch noch 'etwas' besser...

MTMaschs

...ein bischen Sommer...

Freitag, der 10. July bot ein Wetterbild wie fast immer in diesem 'Sommer' 2016: dicke Wolken, grau und windig. Aber dann: ab 19.00 Uhr blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und tolles Ballonwetter. Wir starteten am Maschsse und über die Messe ging es hinaus bis hinter Clauen im Hildesheimer Land.

AbahnWirr

 

Gigantische Sichten, hier die A 7 bei Ingeln-Oesselse

 

Mull.Wirr

 

Das Dörfchen Müllingen Wirringen mit dem Straßenbahnmuseum Wehmingen im Hintergrund

 

 

Lottoballon über dem Maschsee

Während unserer Ballonfahrt am 4. Mai bekammen wir Besuch von Herrn Jan Schaalo in seinem Dimona Motorsegler. Er nutzte den Lotto-Ballon quasi als Wendeboje in der Luft, hat uns dabei sogar noch fotografiert und diese Bilder freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

lotto von oben

lotto von oben II

Schöne April Ballonfahrt

Am 21. zeigte uns der Wettergott, das launisches  Aprilwetter auch seine schönen Seiten haben kann. Bei strahlendem Sonnenschein und sehr guten Sichten starteten wir am Maschsee, überquerten die Messe und landeten sanft zwischen sattgelben Rapsfeldern auf einem Feldweg hinter Heisede.

Messeturm

Das noch relativ ruhige Messegelände mit Messeturm und der auch von oben spektakulären Holzdachkonstruktion vor dem Obama-Hype..

 

Wal

...und der Wal umgeben von leuchtend frischem Grün

Erste Ballonfahrt 2016

kirchenwf

 

 Am Donnerstag, den 17. März war es wieder soweit. Die Felder dieses nassen Winters waren soweit abgetrocknet, daß wir eine Ballonfahrt ohne 'Schlammschlacht' beim Zusammenpacken des Ballones nach der Landung durchführen konnten. Diese Gelegenheit nutzten wir, um die gesetzlich geforderten jährlichen Pilotenüberprüfungen (Checkflüge wie bei den Airlines) durch einen Prüfer der Landesluftfahrtbehörde zu absolvieren. Während dieser fast zweistündigen Überprüfungsfahrt von Braunschweig nach Neindorf überquerten wir Wolfenbüttel und hatten einen schönen Blick auf die imposante Marienkirche (in der Bildmitte) und die von oben eher wie ein Operngebäude erscheinende St. Trinitatis Kirche links der Marienkirche. Die jährliche vorgeschriebene Überprüfung unserer Ballone fand bereits am 25. Februar in der Ballonfabrik Schroeder in Schweich bei Trier statt. Somit sind wir startklar für die Ballonsaison 2016!